Vergleich der Stromanbieter in Luxemburg

Finden Sie den besten Stromvertrag mit unserer Auswahl an Abonnements.
Dreigliedriges Abkommen in Luxemburg: der Strompreis wird 2023 eingefroren.
Top
Grüner Strom
Bestes Angebot!
Sudstroum
Terra Online
ab
39.15€/Monat
✔️ Grüne Energie 100%
Angebot ansehen
zweitbeste
Enovos
naturstroum
ab
39.78€/Monat
✔️ Grüne Energie 100%
✔️ Europäische Produktion
Angebot ansehen
drittbeste
Electris
Switch Mono
ab
51.29€/Monat
✔️ Herkömmlicher Energiemix
Angebot ansehen
Bestes Angebot!
Sudstroum
Terra Invest Online
ab
39.79€/Monat
✔️ Grüne Energie 100%
✔️ Europäische Produktion
✔️ Finanziert erneuerbare Energien
Angebot ansehen
zweitbeste
Enovos
nova naturstroum
ab
40.34€/Monat
✔️ Grüne Energie 100%
✔️ 50% Produktion Lux
✔️ Finanziert erneuerbare Energien
Angebot ansehen
drittbeste
Electris
Switch Mono Blue
ab
51.87€/Monat
✔️ Erneuerbare Energie 100%
Angebot ansehen
Simulation für eine Konsum einer Person (1800kWh/Jahr)

Tipps für die richtige Wahl Ihres Abonnements

Inhaltsverzeichnis
Primary Item (H2)

Wer ist der beste Stromanbieter in Luxemburg?

Den billigsten Strom finden

In Luxemburg können die Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Anbietern relativ groß sein. Für den Verbrauch einer Einzelperson (1800kWh/Jahr) kann das Abonnement von etwa 40€/Monat bis zu über 50€/Monat reichen. Wenn Sie das beste Angebot wählen, könnten Sie also mehr als hundert Euro pro Jahr sparen, was nicht unerheblich ist. Wenn Sie mehr Personen in Ihrem Haushalt haben, können die Einsparungen sogar noch höher ausfallen.

Auch bieten die Anbieter unterschiedliche Besonderheiten an: Einige bieten Verträge für grüne Energie an, andere bieten an, einen Teil Ihres Abonnements in die Entwicklung erneuerbarer Energien in Luxemburg (Wind, Sonne) zu investieren.

Daher ist es wichtig, dass Sie sich mit den verschiedenen Angeboten vertraut machen, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Zögern Sie nicht, den Vergleichsrechner oben auf dieser Seite zu benutzen, um sich ein Bild zu machen.

Wie hoch ist der Anstieg der Strompreise in Luxemburg?

Seit Beginn des Jahres 2022 explodieren die Strompreise auf den europäischen Großhandelsmärkten. Das liegt daran, dass die Stromerzeugung hauptsächlich an den Preis für Gas (aus dem Strom erzeugt wird) gekoppelt ist.

Einige europäische Länder haben Vorkehrungen getroffen, um die Energiepreise zu blockieren und die Verbraucher zu schützen.

In Luxemburg werden sich die Gaspreise im Winter 2022-2023 voraussichtlich verdoppeln. Als Folge davon auch die Strompreise dürften stark ansteigen. Der luxemburgische Staat sollte jedoch einen Teil dieser Erhöhung übernehmen.

Um sicherzustellen, dass Sie Geld sparen und billigeren Strom bezahlen, empfehlen wir Ihnen Folgendes vergleichen Sie die Anbieter auf der obigen Tabelle. Achten Sie auch auf die richtigen Verhaltensweisen, um Ihren Verbrauch zu reduzieren und Ihre Energierechnung zu senken.

Berechnen Sie Ihren Stromverbrauch in Luxemburg

Um den Betrag Ihrer zukünftigen EnergierechnungEs ist wichtig, dass Sie Ihren Verbrauch genau kennen. Am einfachsten ist es, wenn Sie sich auf Ihre vorherigen Rechnungen beziehen.

Wenn Sie jedoch in eine andere Wohnung ziehen oder Ihr Haushalt größer wird, können Sie die folgenden Benchmarks verwenden, um Ihren Verbrauch zu ermitteln:

  • Eine alleinstehende Person verbraucht ca. 1800 kWh/Jahr
  • Ein Zwei-Personen-Haushalt verbraucht 2500 kWh/Jahr
  • Ein 3-Personen-Haushalt verbraucht 3200 kWh/Jahr
  • Ein Vier-Personen-Haushalt verbraucht ungefähr 4000 kWh/Jahr

Diese Zahlen sind natürlich luxemburgische Durchschnittswerte :

  • Wenn Ihre Heizung vollelektrisch ist, werden Sie wahrscheinlich mehr Strom verbrauchen.
  • Umgekehrt, wenn Sie eine Zentral- oder Gasheizung haben, werden Sie in diesem Fall weniger verbrauchen.
  • Wenn Sie schließlich ein Elektroauto haben, das Sie zu Hause aufladen, fügen Sie Ihrem jährlichen Stromverbrauch zwischen 2000 und 2500 kWh hinzu.

In 2 Schritten die Stromrechnung senken

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Stromrechnung ganz einfach senken können:

Schritt 1: Beim Stromverbrauch sparen

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihren Konsum zu reduzieren :

  1. Schalten Sie Geräte aus, die nachts im Standby-Modus sind. (Bildschirme, Fernseher, Ladegeräte, Computer, Videospielkonsolen). Dies ist der erste Schritt, um Energie zu sparen (und der einfachste Reflex!).
  2. Machen Sie es sich zur Gewohnheitschalten Sie das Licht aus, sobald Sie einen Raum in Ihrer Wohnung verlassen. Dies ist ein weiterer, recht einfacher Reflex.
  3. Warten Sie, bis Ihre Waschmaschinen und Geschirrspüler voll sind, bevor Sie sie starten. Diese Haushaltsgeräte verbrauchen sehr viel Energie: Je weniger Sie tun, desto mehr sparen Sie!
  4. Wechseln Sie Ihre Glühbirnen : Glühbirnen verbrauchen sehr viel Energie (sie werden nicht mehr verkauft). Sie können sie durch LED-Lampen ersetzen, die am wenigsten Energie verbrauchen;
  5. Denken Sie daran, elektronische Geräte auszustecken, wenn sie mit 80% aufgeladen werden. Wenn Sie Ihr Telefon, Ihren Computer oder einen Akku für ein Elektrofahrrad aufladen, sollten Sie den Ladevorgang unterbrechen, wenn der Akku 80% seiner Gesamtkapazität erreicht hat. Erstens dauert der Ladevorgang zwischen 80% und 100% viel länger als zwischen 0% und 80%. Zweitens verlängert das Stoppen des Ladevorgangs bei 80% die Lebensdauer der Batterien. Sie sparen also Geld bei Ihrer Stromrechnung und können Ihre Telefone und Computer länger nutzen!

Schritt 2: Stromanbieter wechseln

In Luxemburg sind die Preise für eine Kilowattstunde von einem Unternehmen zum anderen sehr unterschiedlich. Wenn Sie zu einem besseren Angebot wechseln, können Sie bei Ihrem Energievertrag mehrere Dutzend oder sogar Hunderte Euro sparen.

Sehen Sie sich unsere Auswahl an Angeboten oben auf dieser Seite an, um den besten Stromvertrag zu finden.

Die günstigsten Abonnements in Luxemburg

Die günstigsten Energieverträge beginnen bei 40€/Monat für 1 alleinstehende Person. Für jede weitere Person im Haushalt kommen dann etwa 10€/Monat hinzu. So kosten die günstigsten Verträge etwa : 

  • 50€/Monat für 2 Personen
  • 60€/Monat für 3 Personen
  • 70€/Monat für einen 4-Personen-Haushalt

In Luxemburg sind die günstigsten Abonnements in 2 Kategorien zusammengefasst:

  • Abonnements, die einen klassischen Mix anbieten : diese Unternehmen kaufen Strom aus allen in Europa verfügbaren Quellen (Wind, Wasser, Kernkraft, Kohle, Gas, Öl). Sie erheben nicht den Anspruch, 100% grüne oder kohlenstoffneutrale Energie anzubieten. Dennoch sind diese Verträge nicht unbedingt die billigsten auf dem Markt.
  • Diejenigen, die Strom mit neutralen Kohlenstoffauswirkungen anbieten : über einen Ausgleichsmechanismus gelingt es einigen Unternehmen, kohlenstoffneutrale Energie zu einem guten Preis anzubieten. Das bedeutet nicht, dass sie 100% erneuerbar ist. Es bedeutet vielmehr, dass sich das Unternehmen verpflichtet, die Kohlenstoffauswirkungen seiner Energie auszugleichen, indem es in erneuerbare Projekte investiert (Entwicklung eines Windparks, Installation von Sonnenkollektoren usw.).

Die teuersten Energieverträge

Dies sind diejenigen, die 100% grüne Energie anbieten, die direkt aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Diese Abonnements kosten nur ein paar Euro mehr pro Monat auf das Abonnement und ermöglichen es, die Entwicklung erneuerbarer Energien in Luxemburg zu finanzieren.

  • Einige Anbieter bieten 100% grünen Strom an, der in Europa produziert wird: sie kaufen erneuerbare Energie in mehreren europäischen Ländern und verkaufen sie in Luxemburg weiter. Die Energie wird von einem unabhängigen Institut zertifiziert.
  • Andere bieten grünen Strom 100% an, der zum Teil in regionalen Kraftwerken erzeugt wird: in seinem teuersten Angebot gibt Enovos beispielsweise an, dass 50% seiner Energie aus regionalen luxemburgischen Kraftwerken stammt. Bei diesen Kraftwerken für erneuerbare Energien handelt es sich hauptsächlich um Wind- oder Solarparks, Wasserkraftwerke und Biomassekraftwerke.

Warum sollte man Stromanbieter vergleichen?

Bei seinem Energievertrag sparen

In Luxemburg gibt es nur wenige Anbieter. Zu den wichtigsten gehören :

  • Enovos
  • Electris
  • SudStroum

Dennoch gibt es große Preisunterschiede zwischen den angebotenen Verträgen. Der Preisunterschied kann für eine Einzelperson bis zu 120€ pro Jahr betragen.

Deshalb raten wir Ihnen, die Angebote gründlich zu vergleichen, bevor Sie Ihre Wahl treffen: Sie könnten viel Geld sparen, wenn Sie die gleiche Servicequalität genießen!

Finanzierung der Entwicklung erneuerbarer Energien

Die meisten Anbieter bieten Optionen an, mit denen man in die Entwicklung erneuerbarer Energien in Luxemburg investieren kann. Für ein paar zusätzliche Cent oder Euro pro Monat verpflichtet sich das Unternehmen zu Folgendem die Entwicklung neuer Windkraft- oder Solarparks finanzieren. Ein Vergleich von Stromverträgen gibt Aufschluss darüber, wie sehr sich das Unternehmen für den Planeten und den ökologischen Wandel einsetzt.

Wenn Sie sich für den ökologischen Wandel engagieren möchten, können Sie sich so für einen verantwortungsvolleren Vertrag entscheiden, der Ihren Werten entspricht. Ihr Geld wird direkt neue erneuerbare Energiequellen im Großherzogtum finanzieren!

Einsparungen bei Ihrem Abonnement

Vergleichen Sie alle Stromverträge in Luxemburg und sparen Sie jeden Monat.
Angebote vergleichen
Vergleichen Sie alle Internet-, TV- und Handy-Deals in Luxemburg

Welchen Ökostromanbieter wählen Sie in Luxemburg?

Die Kohlenstoffauswirkungen des Energieverbrauchs

Auf dem europäischen Markt importieren und exportieren alle Länder Energie, was durch Interkonnektoren an den Grenzen zwischen den Ländern ermöglicht wird. Daher ist es möglich, herauszufinden, wie hoch der Anteil an erneuerbarer und fossiler Energie an der im Großherzogtum verbrauchten Elektrizität ist. Laut den Informationen vonelectricityMap zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels :

  • Fast 70% des verbrauchten Stroms stammt aus erneuerbaren Quellen
  • Nahezu 81% gilt als "kohlenstoffarm". (unter Einbeziehung der Kernenergie)
  • Die Kohlenstoffintensität liegt bei ca. 170g CO2 pro verbrauchter kWh. Das ist viel mehr als unsere Nachbarn: Frankreich liegt bei 92g und Belgien bei 77g CO2 pro kWh. Diese hohe Kohlenstoffintensität hängt damit zusammen, dass wir viel Energie aus Deutschland importieren, wo ein großer Teil davon in Kohlekraftwerken erzeugt wird.

Deshalb ist es wichtig, in den ökologischen Wandel zu investieren, indem wir uns für einen grünen 100%-Stromvertrag entscheiden. So können wir unsere Abhängigkeit von deutscher Energie verringern und einen erneuerbareren Verbrauch haben.

Sie können etwas für den Planeten tun, indem Sie einen Stromversorger wählen, der einen Teil Ihres Abonnements für die Entwicklung erneuerbarer Energien auf luxemburgischem Gebiet spendet.

Energieerzeugung im Großherzogtum

In Luxemburg gibt es einige Kraftwerke, die Strom erzeugen, der hauptsächlich aus erneuerbaren Quellen stammt. Zu den luxemburgischen Kraftwerken gehören :

  • Windparks. In Luxemburg gibt es mehrere davon: Sie können sie von der Autobahn aus sehen.
  • Biomassekraftwerke : handelt es sich um die Verbrennung oder die Methanisierung  aus organischen Elementen und Abfällen (Pflanzen, Holz). Diese Methode gilt als erneuerbar, da sie auf organische Abfälle zurückgreift, und sie stößt viel weniger CO2 aus als Kohle, Öl oder Gas.
  • Wasserkraftdämme : die eine erneuerbare Energieerzeugung ermöglichen, indem das Wasser durch Turbinen geleitet wird. Es gibt zwei Hauptstaudämme: Einer befindet sich in Vianden, der andere in Esch-Sauer.

Dennoch können diese Kraftwerke nicht den gesamten Bedarf der Luxemburger decken: Deshalb müssen wir kohlenstoffhaltigere Energie von unseren europäischen Nachbarn importieren. Sie werden also keinen 100% grünen und lokalen Strom haben können. Er wird zwangsläufig zum Teil aus europäischen Quellen stammen.

Welcher Anbieter bietet grünen Strom an?

Zwei Hauptunternehmen bieten in Luxemburg grüne und erneuerbare Energie an:

  • SudStroum : Das aus Esch-sur-Alzette stammende Unternehmen bietet ein Angebot, mit dem man in die Entwicklung erneuerbarer Energien investieren und gleichzeitig von 100% grünem Strom aus Europa (ohne jegliche Kernenergie) profitieren kann.
  • Enovos : das historische Energieunternehmen bietet auch 100% grünen Strom an, der zur Hälfte aus der Produktion luxemburgischer Kraftwerke stammt.

Welchen Anbieter sollte man für ein Elektroauto wählen?

Wie viel verbraucht ein Elektroauto?

Tesla, Hyundai, Volkswagen, BMW, Mercedes... Die Autohersteller bringen immer mehr elektrische 100%-Modelle auf den Markt. Dennoch verbrauchen diese Autos viel Energie: bis zu 2500kWh/Jahr, d. h. 350€ bis 500€ mehr auf Ihrer Jahresrechnung.

Wenn Sie Ihr Elektroauto zu Hause aufladen, verbrauchen Sie so viel Strom wie ein Zwei-Personen-Haushalt. Daher ist es wichtig, die Anbieter gut zu vergleichen, um beim Aufladen Ihres Elektroautos Geld zu sparen.

Wo kann man in Luxemburg sein Auto aufladen?

Sie überlegen, sich ein Elektroauto zu kaufen? Dann lesen Sie unseren Leitfaden zum Aufladen!
Lesen Sie den Leitfaden
aufladen elektroauto luxemburg ladestation chargy karte preis netzwerk

Wie viel kostet das Aufladen eines Elektroautos zu Hause?

Wenn Sie zu Hause aufladen, sparen Sie im Vergleich zum Aufladen an einer öffentlichen Ladestation oder auf der Autobahn. Rechnen Sie mit zwischen 5€und 10€ für eine komplette Aufladung. Dennoch variiert dieser Preis in Abhängigkeit von drei Faktoren:

  • die Vorlage Ihres Autos (das Aufladen eines Volkswagen ID3 wird weniger kosten als das eines Tesla Model Y, BMW i3 oder Audi e-tron)
  • die Kapazität Ihres Akkus (je größer, desto mehr Strom wird zum Aufladen benötigt)
  • der Preis pro kWh in Ihrem Vertrag vorgesehen, die sich direkt auf den Preis Ihrer Aufladung auswirkt

Welches Abonnement sollte man für einen Tesla, BMW oder Volkswagen in Luxemburg wählen?

Im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern, es in Luxemburg kein spezielles Angebot für Elektroautos gibt : müssen Sie einen herkömmlichen Vertrag wählen und dem Anbieter mitteilen, dass Sie ein Elektroauto haben, damit er es anpasst :

  • Ihr Jahresverbrauch die im Vertrag vorgesehen ist, sowie der Tarif
  • die Leistung Ihres Stromzählers (damit Ihr Zähler nicht ausfällt, wenn Ihr Auto aufgeladen wird).

Sofern in Ihrem Energievertrag nicht anders angegeben, ist der Preis pro verbrauchter kWh für alle Ihre Zwecke gleich: ob Sie Ihr Auto aufladen oder kochen.

Wie lade ich mein Elektroauto an den Ladestationen in Luxemburg auf?

Wenn Sie einen Stromvertrag mit einem luxemburgischen Anbieter abschließen, können Sie eine mKaart beantragen. Mit dieser Karte können Sie Ihren Tesla, BMW, Volkswagen oder jedes andere Elektromodell an den öffentlichen CHARGY-Ladestationen aufladen. Diese Säulen ermöglichen ein schnelles Aufladen Ihres Fahrzeugs im gesamten Großherzogtum.

Achtung : der Preis pro kWh beim Aufladen von CHARGY wird von Ihrem Anbieter festgelegt. Dieser Preis wird höher sein, wenn Sie einen superschnellen Terminal verwenden SuperChargy. Der Preis kann auf 0,50 €/kWh für das Aufladen an einer öffentlichen Ladestation steigen, was fast 30€ für eine vollständige Aufladung eines Tesla Model 3. Diese Preise entsprechen in etwa denen an Autobahnraststätten: Wir empfehlen Ihnen daher, so oft wie möglich zu Hause aufzuladen.

Lesen Sie mehr über Ladestationen für Elektroautos in Luxemburg. dieser Artikel.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wer ist der günstigste Stromanbieter?

Der günstigste Anbieter ist SudStroum, der Enovos bei den günstigsten Abonnements um einige Cent pro Monat übertrifft. Electris befindet sich auf dem dritten Platz der Rangliste und hat ein teureres Angebot als seine Konkurrenten.

Welchen Stromanbieter wählen Sie im Jahr 2022?

2022 empfehlen wir, ein erschwingliches Angebot für 100% Ökostrom zu wählen, das auch die Entwicklung erneuerbarer Energien in Luxemburg finanziert. Sie haben die Wahl zwischen SudStroum und Enovos: Beide Unternehmen bieten relativ ähnliche Preise für ihre Angebote an.

Wie wähle ich meinen Stromanbieter?

Der Preis ist die wichtigste Komponente, die Sie bei Ihrer Wahl berücksichtigen sollten. Einige Anbieter bieten jedoch auch Vorteile: z. B. grünen Strom, der zur Hälfte aus erneuerbaren Kraftwerken in Luxemburg stammt. Dieser Vorteil kann bei Ihrer Entscheidung eine Rolle spielen, wenn Ihnen die Erhaltung unseres Planeten wichtig ist.

Wie wechselt man den Stromanbieter?

Die von Europa übernommene Liberalisierung des Energiemarktes ermöglicht es jedem Verbraucher, jederzeit den Energieversorger zu wechseln. Sie müssen lediglich einen Antrag bei dem Anbieter Ihrer Wahl stellen. Dieser kümmert sich dann um den Wechsel.

Wie viele Stromanbieter gibt es in Luxemburg im Jahr 2022?

Es gibt 3 Hauptstromversorger in Luxemburg: Enovos (der historische Versorger), SudStroum und Electris. Sie können auch ein Angebot von Leo Energy abonnieren, aber dieser Anbieter gehört der Enovos-Gruppe und bietet die gleichen Tarife an. Um den Vergleich der Angebote zu erleichtern, zeigen wir daher nur die Angebote von Enovos an.

Vergleich der Stromanbieter 2022

Um die verschiedenen Stromanbieter in Luxemburg zu vergleichen, müssen Sie den Preis pro verbrauchter kWh sowie die Herkunft des Stroms (erneuerbar oder nicht, europäisch oder luxemburgisch) vergleichen. Sie können die 3 luxemburgischen Anbieter ganz einfach in diesem Online-Vergleich der besten Stromangebote analysieren.

Was ist der Unterschied zwischen Creos und Enovos?

Enovos ist ein Energieversorger: Er vermarktet Strom- und Gaslieferverträge an luxemburgische Kunden. Creos ist der Netzbetreiber: Er sorgt dafür, dass die Hochspannungsleitungen und die Stromtransformatoren einwandfrei funktionieren.

Wie hoch ist der Anstieg der Strompreise in Luxemburg?

Die Strompreise sind stark an die Gaspreise gekoppelt. Da die Gaspreise in Luxemburg steigen, wäre zu erwarten gewesen, dass die Strompreise im Winter 2022-2023 deutlich ansteigen würden. Dennoch beschloss die luxemburgische Regierung in einer Dreiparteienvereinbarung, diese Preise 2023 auf dem Niveau von 2022 einzufrieren.

Wie kann man seinen Stromverbrauch senken?

Wenn Sie Ihre Wohnung mit elektrischen Heizkörpern beheizen, können Sie die Temperatur in Ihrem Zuhause um ein oder zwei Grad senken. Jedes Grad weniger bedeutet eine Einsparung von 7% bei Ihrem Verbrauch und damit bei Ihrer Rechnung. Vergessen Sie nicht, Ihre Standby-Geräte auszuschalten, das Licht in jedem Raum, den Sie verlassen, zu löschen und Ihre energieintensiven Geräte (Geschirrspüler, Waschmaschine) nachts zu starten, damit Sie den Tarif "Nebenzeiten" nutzen können, wenn Sie diese Option bei Ihrem Energieversorger gewählt haben.

Wie kann ich für billigeren Strom bezahlen?

Der Preis pro kWh ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Einige Anbieter sind günstiger als andere. Um Ihre Stromrechnung zu senken, können Sie sie daher anhand der obigen Vergleichstabelle miteinander vergleichen. Wenn Sie den günstigsten Anbieter gefunden haben, zögern Sie nicht, direkt auf seiner Internetseite einen Antrag auf Vertragsabschluss zu stellen.

Vergleichen Sie die Angebote in Luxemburg

Bank, Versicherung, Telekom, Energie... Vergleichen Sie Preise und Dienstleistungen ganz einfach.
Angebote vergleichen
leafcrossMenüchevron-downwarning